Coro­na stellt unser aller All­tag gehö­rig auf den Kopf. Die Kin­der sind zuhau­se, man selbst sitzt im Home­of­fice und war­tet mög­li­cher­wei­se auf die nächs­te Anfor­de­rung für das THW. Viel­leicht ist man aber selbst auch in einem die­ser “sys­tem­re­le­van­ten” Beru­fe tätig, kommt kaum in den Fei­er­abend und die Kin­der­be­treu­ung muss den­noch sicher­ge­stellt blei­ben… Rei­hen­wei­se fällt den Men­schen die Decke auf den Kopf, auch oder gera­de weil die Zukunft unge­wiss ist.

Unser Hel­fer Jür­gen hat der Lan­ge­wei­le getrotzt! Er hat Stift und Papier gezückt und unse­re THW-Welt auf sei­ne eige­ne Art und Wei­se fest­ge­hal­ten. Er hat sich zurück­ver­setzt in eine Zeit von Aus­bil­dun­gen und Übun­gen, in Spaß und Ernst. Wie war das noch gleich beim Pum­p­ein­satz? An die Fri­sche Luft dür­fen wir ja, aber wie schwer ist noch­mal so ein Atem­schutz­ge­rät? Wann hat die Fach­grup­pe Was­ser­ge­fah­ren eigent­lich zuletzt ihre Boo­te per Man­nes­kraft angetrieben?

Wir haben den wun­der­ba­ren Aus­mal­bil­dern noch ein schö­nes Lay­out ver­passt, ein paar Zahn­krän­ze ein­ge­fügt und an den Rand gedacht, den der Dru­cker nicht bedru­cken kann. Außer­dem kann auch unser Logo aus­ge­malt wer­den. Dabei ist nun *trom­mel­wir­bel* unser aller­ers­tes Mal­buch mit vor­erst fünf ver­schie­de­nen Bil­dern ent­stan­den, das ihr ab heu­te her­un­ter­la­den und für den Heim­ge­brauch aus­dru­cken könnt! Jede Sei­te wird von einem eige­nen Erklär­text abge­run­det, der die abge­bil­de­te Situa­ti­on kind­ge­recht erklärt.

Das Buch ist aber kei­nes­falls nur für die Jüngs­ten unse­rer Gesell­schaft gedacht! Es darf raus­ge­malt und sich an die Lini­en gehal­ten wer­den. Ihr dürft beim Haupt­mo­tiv blei­ben, euch aber genau­so eine wei­te­re Umge­bung dafür aus­den­ken! Wer sagt, dass man nur Bunt­stif­te ver­wen­den darf? Wie wärs mit Filz­stif­ten, Text­mar­kern oder sogar Was­ser­far­ben? Auch digi­tal könn­te was Tol­les dabei rauskommen!

Wir wün­schen viel Freu­de beim Gestal­ten eurer eige­nen THW-Aben­teu­er! Viel­leicht wollt ihr uns auch mit auf eure Erleb­nis­se neh­men? Wir freu­en uns auf die fer­ti­gen Ergeb­nis­se genau­so wie auf Fotos wäh­rend der Ent­ste­hungs­pha­se – ger­ne per Mail an presse@thw-forchheim.de oder unter dem Hash­tag #gestal­te­dein­thwaben­teu­er im worlwideweb!

Viel Spaß und bleibt gesund!

P.S.: Viel­leicht kom­men bald noch ein paar Vor­la­gen dazu… ;)

THW Forchheim Malbuch
HIER DOWNLOADEN