Seit dem 24.09. befin­det sich einer unse­rer HCP-Hel­fer Leo­nard Hop­pe in Pas­sau, um dort als Aus­bil­der an einer inter­na­tio­na­len Hoch­was­ser-Übung teil­zu­neh­men.

60 Teil­neh­mer aus Bos­ni­en & Her­ze­go­wi­na, Mon­te­ne­gro, Ser­bi­en, Alba­ni­en, Maze­do­ni­en, dem Koso­vo, der Tür­kei und Tune­si­en sind an die­ser Übung betei­ligt.

Ziel der Übung ist es einen Rah­men für Erfah­rungs­aus­tausch zu schaf­fen und auch wei­te­re Kennt­nis­se auf­zu­bau­en.

Orga­ni­siert wird die Übung durch das Aus­lands­re­fe­rat der THW-Lei­tung, einer gro­ßen Anzahl an Regio­nal­stel­len, zudem sind eine viel Zahl an Ehren­amt­li­chen Hel­fern betei­ligt.