All­jähr­lich orga­ni­siert der Christ­li­che Ver­ein Jun­ger Men­schen (CVJM) Forch­heim die Christ­baum­ak­ti­on, bei der ver­schie­de­ne Ver­ei­ne ehren­amt­lich alle Christ­bäu­me des Stadt­ge­bie­tes ein­sam­meln. Der THW-Orts­ver­band Forch­heim und die Jugend­grup­pe unter­stüt­zen hier seit vielen Jah­ren. 

Die Auf­ga­be für die zwei Grup­pen aus ins­ge­samt rund 20 Jugend­li­chen und Hel­fern bestand dar­in, die ange­sam­mel­ten Ber­ge aus Tan­nen­bäu­men auf LKW mit Lade­bord­wand zu schlich­ten. Leich­ter gesagt als getan, denn die wider­spens­ti­gen Gewäch­se waren eige­ni­sin­ni­ger als man denkt! Der Treff­punkt war um 13:00 Uhr und wir waren bis etwa 20 Uhr unter­wegs, um unser Gebiet abzuarbeiten.