Am ver­gan­ge­nen Sams­tag fand “Tag der Jugend” rund um den Rat­haus­platz und die Mar­tins­kir­che statt. Neben zahl­rei­chen Ver­ei­nen, Jugend­treffs und Ein­rich­tun­gen der Jugend­ar­beit aus dem gan­zen Land­kreis, prä­sen­tier­ten sich auch die Jugend­grup­pen der Hilfs­or­ga­ni­sa­tio­nen.
Mit dabei natür­lich auch die THW Jugend Forch­heim! Bei schöns­tem Wet­ter gab die Jugend einen klei­nen Ein­blick in die Ein­satz­mög­lich­kei­ten des Tech­ni­schen Hilfs­werks.
Bei einer gemein­sa­men Schau­übung zeig­ten die jun­gen Hel­fer von Mor­gen was schon heu­te in ihnen steckt. Zusam­men mit Jugend­rot­kreuz und Jugend­feu­er­wehr simu­lier­te man die Ret­tung von Men­schen nach einer Explo­si­on.
Bei den vie­len Mit­mach­ak­tio­nen und Infor­ma­ti­ons­stän­den konn­ten inter­es­sier­te Kin­der und Jugend­li­che einen klei­nen Ein­blick in die Jugend­ar­beit der Ver­bän­de gewin­nen. Viel­leicht sehen wir den ein oder ande­ren bald wie­der im THW.
Mit­ma­chen kann man in der THW Jugend bereits ab 10 Jah­ren. Wer mehr wis­sen möch­te kann ent­we­der an einem Frei­tag ab 19 Uhr im THW vor­bei­schau­en oder sich bei einem unse­rer Jugend­be­treu­er genau­er erkun­di­gen: jugend@thw-forchheim.de